Für die Signalisation Tissot Arena montierte die SIGNAL AG Polizei- und Sicherheitssignale

Auf 88’600 m2 entstand der knapp 80 Mio. Franken teure Stadionkomplex vor Biel

Am 24. Juli 2015 wurde die Tissot Arena in Biel/Bienne von der Totalunternehmerin HRS Real Estate AG an die Bauherrin Stadt Biel übergeben. Der multifunktionale Sportkomplex umfasst Fussball- und Eishockeystadion, ein überdachtes Eisfeld, ein Fussballtrainingsfeld, eine Curlinghalle sowie Verkaufsflächen und ein unterirdisches Parking mit 750 Parkplätzen. Des Weiteren wird auf genau diesem Dach das grösste in einem Stadion integrierte Solarkraftwerk der Welt betrieben.

In einer Woche von der Bestellung bis zur Montage und Signalisation Tissot Arena

Am Anfang des Projekts Signalisation Tissot Arena Biel stand die Fachberatung und Objektaufnahme mit Herrn Zumkehr vom Ingenieurbüro Ribi & Blumaus Romanshorn. Nach Auftragseingang Mitte Juli dauerte es eine Woche, bis die über 65 Polizeisignale und weitere Sicherheitssignale und Balken produziert und fertig montiert waren. Dabei sind die diversen Signale auf einer Jordahlschiene fixiert und direkt in den Pfosten verschraubt worden: eine stabile und saubere Alternative zur üblichen Befestigung mit einer Bride oder einem TESPA Band.

Auskünfte erteilt

    Tissot Arena, Biel/Bienne

    Die TISSOT ARENA, ein Zentrum für Veranstaltungen, Sport und Kultur, vereint als einziges Stadion der Schweiz ein Eishockeystation, ein Fussballstadion und eine Curlinghalle unter einem Dach.

    www.tissotarena.ch

    Objektstandort

    Beratung und Verkauf an 13 Standorten

    Benötigen Sie zusätzliche Informationen, eine Beratung oder ein Angebot?

    Schreiben Sie uns, damit Ihnen unsere Fachberater, Projektleiter und Aussendienstmitarbeiter weiterhelfen können. Regional, kompetent und mit Begeisterung.

    Standort & Berater finden
    Fields marked with an * are required
    Hilfetext