Vier elektromechanische Prismenwechselsignale in Sion

Um den Verkehr rund um die Altstadt zu regeln, hat die Stadt Sion (VS) Ende 2016 vier elektromechanische Prismenwechselsignale installieren lassen. Diese sollen die Zufahrt an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten regeln. Aufgrund des öffentlichen Marktes und der eingeschränkten Zufahrtszeiten in die Altstadt Sions brauchte die Stadt eine modulare Wegweisung, um den Verkehr bei Bedarf auf die Rue de la Dent Blanche umzuleiten.

Die Projektleitung übernahm Olivier Volkart. Im Rahmen dieses Projekts wurde die SIGNAL AG ausserdem mit der Strassenmarkierung, der übrigen Signalisation und der Montage der Informationsträger mittels CIS-Stelen beauftragt.

Zum Referenzbericht
Prismenwechselsignale

Ihr Autor

  • Zentrale Büren
    Zentrale Büren

    Der Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn!

    Aktuelle Blogposts