VARIO-Stelen Lucens für Zonenportale

Statische Stelen mit Plexiglaseinsatz für neue Zone 30 in Lucens

Im Rahmen der Umsetzung einer Zone 30 in der Gemeinde Lucens im Waadtland installierte die SIGNAL AG bis Mitte September 2014 drei VARIO-Stelen Lucens mit Plexiglaseinsatz. Eine ästhetische Lösung, bei welcher aber Sicherheitsaspekte ebenso berücksichtigt werden.

Vielfältige Anwendung und dank Transparenz hohe Sicherheit

Das vom Kunden gewählte VARIO-Stelensystem mit Aluminiumprofil überzeugt dank vielfältigen Aufbau- und Anwendungsmöglichkeiten und einem soliden Vandalenschutz. Die Stelen-Masse werden wie die Farbe jeweils kundenspezifisch angepasst. Im Fall von Lucens wurde ein hochwitterungsbeständiges Plexiglas PMMA G gewählt. Dieses hat den Vorteil, dass durch die Transparenz der VARIO-Stelen Lucens sichtbar wird, was sich dahinter abspielt. So ist zum Beispiel in engen Strassen ein entgegenkommendes Auto trotz Stele sofort von Weitem erkennbar.

Schlosssilhouette im Design der VARIO-Stelen Lucens abgebildet

Beim Design der VARIO-Stelen Lucens hielt man sich an das Wahrzeichen der Gemeinde, das im 13. Jahrhundert erbaute Schloss Lucens. Jo Martinez von der Abteilung Grafik-Signaletik der SIGNAL AG in Etagnières kreierte nach Vorgabe der Gemeinde die Schlosssilhouette, welche nun auf allen VARIO-Stelen Lucens zu sehen ist.

Bis zur Fertigstellung der gesamten Zone 30 in Lucens werden noch drei weitere VARIO-Stelen Lucens installiert.

Auskünfte erteilt
  • Alain Casati
    Alain CasatiRegionalleiter West / Fachberater

    Direkt: 021 867 11 11

Gemeinde Lucens (VD)

Lucens ist eine politische Gemeinde im Distrikt Broye-Vully des Kantons Waadt in der Schweiz.

http://www.lucens.ch

Objektstandort

Beratung und Verkauf an 13 Standorten

Benötigen Sie zusätzliche Informationen, eine Beratung oder ein Angebot?

Schreiben Sie uns, damit Ihnen unsere Fachberater, Projektleiter und Aussendienstmitarbeiter weiterhelfen können. Regional, kompetent und mit Begeisterung.

Standort & Berater finden
Fields marked with an * are required
Hilfetext